Beschlussbuch

Das Beschlussbuch des Arbeitskreises Schallprüfstellen enthält verbindliche Festlegungen

  • zur Auswahl und Anwendung bauakustischer Prüfnormen,
  • zum Umfang von Begleitprüfungen zur Kennzeichnung der Prüfobjekte,
  • zur Gestaltung und zum Inhalt der Prüfberichte,
  • zur Gestaltung und zum Inhalt der allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnisse im Rahmen der Vorgaben des DIBt, insbesondere hinsichtlich der Angaben zur Geltungsdauer, zum Anwendungsbereich und zu den Anforderungen an das Bauprodukt oder die Bauart.

Diese Festlegungen sollen ein einheitliches Vorgehen der Prüfstellen bei der Durchführung und
Beurteilung bauakustischer Prüfungen und bei der Erteilung allgemeiner bauaufsichtlicher
Prüfzeugnisse sicherstellen.


Das aktuelle Beschlussbuch des AK Schallprüfstellen
ist seit dem 14.03.2016 gültig.

» Download






© 2016
home
kontakt
impressum